Sie erreichen uns telefonisch unter: 0521-430 60 80

Gesichtspflege

Die richtige Gesichtspflege

Wer seine Haut am ganzen Körper pflegt – der weiß, dass sich die vielen verschiedenen Hautpartien am Körper unterschiedlich verhalten, unterschiedlich aufgebaut sind und vor allem unterschiedlich beansprucht werden! Und gerade bei der auffälligen Gesichtshaut kann man soviel falsch machen. Wenn unsere Gesichtshaut wählen dürfte welche Tagespflege, Nachtcreme und Inhaltsstoffe sie wirklich braucht, dann hätten fast alle optimalere Gesichtscremes in Spiegelschrank!

Die ersten Zeichen der Hautalterung

Menschen mit normalem Hauttyp sind zwar im Vorteil, wenn es um die Hautalterung geht – Das Gleichgewicht zwischen Talgdrüsen und Talgproduktion und zwischen Feuchtigkeit und Trockenheit ist aber dennoch in jungen Jahren immer und schlicht: Besser! Ganz entkommen kann der Hautalterung nämlich niemand! Fakt ist: Alle Hauttypen verlieren Jahr um Jahr etwas an Dichte und damit auch an sichtbarem Volumen. Erste Fältchen und später vermehrt Falten stellen sich ein und um die Altersflecken kommt auch keine Hauttyp herum.
Die Wunderwaffe Hyaluron scheint im Moment die einzige und wirksamste Waffe gegen eine Austrocknung der Haut. Allerdings kommt es hier stark auf die Hyaluron-Qualität an. Und da Hyaluron sich wieder abbaut, ist es nur bei regelmäßiger Anwendung erfolgreich.

Handpflege

Eine gute Handcreme hat alle Hände voll zu tun!

Hautverträglich, zieht schnell ein, lässt sich leicht verteilen, riecht angenehm und man will sie jedem weiterempfehlen! Es braucht keine weiteren Wörter, um eine funktionierende Handcreme zu beschreiben.

Die Haut an unseren Händen – eine Meisterleistung der Natur!

Unsere Hände sind von einer äußeren Hautschicht, der Hornhaut umgeben. Ihre Bestandteile sind Ceramide, freie Fettsäuren und Cholesterol, die zusammen einen Hydrolipidfilm bilden. Diese Hautschicht ist bedingt durchlässig. Ist sie gesund, hält sie wertvolle Stoffe im Innern und verhindert ein Eindringen von Schadstoffen.

Wann, wie viel, wie oft?

Unsere Hände sind unsere Profi-Werkzeuge und wer viel arbeitet, fasst viel an und sollte sich dementsprechend häufig die Hände reinigen. Jedes Waschen mit Seife entfettet allerdings auch die Haut und jeder Mensch hat individuell ausgeprägte Feuchthaltefaktoren in der Haut. Somit ergibt sich die Regel: Wer sich oft die Hände wäscht und zu trockenen Händen neigt, sollte sich nach jedem Waschen die Hände eincremen.

Lippenpflege

Lippenbooster – Lippen-Pflegestift für voller wirkende Lippen

Anwendung: Für den besten Effekt mindestens 3 x am Tag anwenden. Bei Anwendung als Grundierung für den Lippenstift bitte mehrere Minuten einziehen lassen bevor der Lippenstift aufgetragen wird.

- mehr Lippen Volumen

- glättet Fältchen

- durchfeuchtet die Lippen

- die Lippen sehen jünger aus und die Konturen sind besser definiert

-

Hyaluronsäure

Die echte Anti Aging Formel?

Wenn wir uns im Wunderland der Anti-Aging-Ingredienzien umschauen steht die Hyaloronsäure nach wie vor ganz oben. Warum das so ist, klingt so schlicht wie auch großartig: Hayaluronsäure hat die Fähigkeit sehr viel Feuchtigkeit in der Haut zu binden!
Fakt ist: Ein faltenfreies Gesicht mit praller rosiger Haut vermittelt jedem Betrachter sofort strahlende Jugend und Schönheit – ein Eindruck, den jede Frau und inzwischen auch immer mehr Männer, möglichst lange und möglichst auf natürliche Weise erhalten möchten.
Fakt ist aber auch: Je älter die Haut, desto schlechter ist ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit zu binden. Der Grund: mit zunehmendem Alter wird leider auch immer weniger körpereigene Hyaloronsäure produziert! Da einzig Hyaluron als langkettiges, lineares Polysaccharid in der Lage ist, Feuchtigkeit in der Haut zu binden (bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm) ist pralle, jugendlich schöne Haut von der tatsächlichen Menge an Hyaluronsäure in der Haut abhängig.

Die Wunderwaffe der Kosmetikindustrie: Hyaloronsäure!

In der Erhaltung jugendlicher Schönheit und Ausstrahlung scheint die Hyaluronsäure also wirklich zu punkten. Da aber die sinkende körpereigene Produktion und die Hautalterung unmittelbar voneinander abhängig sind, versuchte man bereits Ende der 70err Jahre Hyaluronsäure aus Hahnenkämmen zu gewinnen, um sie beim Kampf gegen die Hautalterung einzusetzen. Heute haben pflanzliche Mikroorganismen die tierischen Bestandteile abgelöst, sehr zur Freude aller vegan Lebenden und Allergiker, die auf tierische Inhaltstoffe reagieren.
Für unsere Haut bedeutet das Zuführen von Hyaluronsäure daher: Das gesamte Hautbild bessert sich, wirkt von innen heraus ausgepolstert, Fältchen werden sanfter oder verschwinden ganz.

Über uns

Blankenburg medical ist seit über 25 Jahren in der Medizin tätig und bietet Produkte mit Lösungen auf höchstem Niveau an. Unser Credo: Unsere Kunden und deren Kundenzufriedenheit stehen für uns immer an erster Stelle. Bei unserer Pflegeserie Ceviderm hatten wir das Ziel eine „maximal hochwertige Wirkstoff-Kosmetik“ zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt anzubieten! Durch unsere jahrelangen Zusammenarbeit mit Anwendern in Kliniken und Universitäten, im Bereich dermatologischen Medizin, ist es uns gelungen ein Hyaluron Gel zu entwickeln, das die Anwender begeistert, und zudem eine maximale Hautverträglichkeit für alle Hauttypen bietet.

Allgemeine Info's

Versandkostenfrei

Wir versenden innerhalb von Deutschland versandkostenfrei.

DHL-Lieferung

Wir versenden Ihre Pakete günstig, schnell und zuverlässig mit dem DHL Paketversand.

Telefonsupport

Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, so erreichen Sie auch telefonisch Mo. – Fr. in der Zeit von 8:00 – 17:00 Uhr unter 0521-430 60 80.